Schlagwort-Archive: politik

Drogenpolitik

Ich bin ja so gut wie nie in irgend einer Weise politisch aktiv, auch schon auf Grund meiner Meinung, dass Proteste meist keine Wirkung haben, wenn sie nicht von Massen getragen werden, und das Recht sich nicht immer durchsetzt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, world in my eyes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Richtungsstreit

Veröffentlicht unter Exo-Politics, webcomic | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Berlin

Das letzte mal in Berlin war ich im Sommer 2006 aufgrund einer Einladung der Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises, Ute Kumpf (SPD). Als MdB hat man ein bestimmtes Budget um Gruppen von Politikinteressierten nach Berlin einladen zu können, wo siese ein Programm … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Wir waren mal Stars | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Neulich, bei der FDP

Veröffentlicht unter Exo-Politics, webcomic | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Freitag

Es gibt da eine neue total crazy community, die aus dem Relaunch der ehemaligen Ost-West-Wocheneitung freitag hervorgeht, welche jetzt Der Freitag heisst. Von nun an werde ich da auch gelegentlich bloggen, dort dann aber die Dinge, die mich politisch interessieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Girl, you have no faith in medien, New Kids on the Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Wirtschaft schrumpft

Veröffentlicht unter Exo-Politics | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Unruh‘ in Frieden

Da geht sie hin, die Parteienvielfalt in Deutschland: Die Grauen lösen sich auf. Wer sich über die komische Stimmenverteilung wundert, ja, die Netzeitung kann nicht zählen, aber das nur am Rande. Denn im Grunde habe ich diesen Kurzartikel nur verfasst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

10 gute Gründe, am Sonntag Roland Koch zu wählen!

10. Für mehr Populismus in der deutschen Politik Nach Schill ist es lange still gewesen um den aufrechten Politiker, der sagt, was alle denken. Aber es gibt ja noch Roland Koch und das immergültige Feindbild: Jugendliche männliche Türken. Die gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Gehirnstürm | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Lieber garnichts sagen… oder?

Immer wieder mal stelle ich mir die Frage, warum ich eigentlich nie oder selten etwas über Politik schreibe. Ich komme dann zu dem Schluss, dass ich den Diskussionen, die in den verschiedenen Blogs stattfinden, einfach nichts mehr hinzuzufügen habe. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Social Issues & Stuff, world in my eyes | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare