Archiv der Kategorie: Get used to it!

Firebreast

Ich weiß nicht, ob es schon in die Bloggerszene durchgedrungen ist, aber das hier wird das neue Firefox-Logo, wohl ab Version 3: Endlich mal ein Logo mit Brust Herz.

Veröffentlicht unter Bilder, Get used to it! | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare

„Man kann nicht zweimal in denselben Fluß steigen.“ – Heraklit

Eines müssen wir uns mal klar machen: Bewusstsein ist die Erinnerung einer Wahrnehmung. Man muss sich aber auch klar machen, was das bedeutet, nämlich, dass es eigentlich nur zwei Zustände gibt. Entweder es ist noch nicht passiert oder es ist schon vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehirnstürm, Get used to it!, Here and now | 7 Kommentare

„it should be obvious, but it’s not“

Manche Eltern haben etwas gegen Tatoos bei ihren Kindern. Aber sie waren doch die, die damit angefangen haben, etwas zu schaffen, dass ihr Kind das ganze Leben lang behalten soll: Den Namen. Fehltritte bleiben dabei natürlich, wie auch bei Tatoos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehirnstürm, Get used to it! | 6 Kommentare

Warum sich nachts aufbleiben lohnt!

Hab‘ endlich meinen Künstlernamen gefunden. In der engeren Auswahl standen: Harry Krischner: Zu flach Hans Charakter: Benannt nach einem Artikel, in dem Han Solos Charakter thematisiert wurde. Hmm. Gut, aber nicht gut genug. The Beatles: Ziemlich geil, aber den Wortzwitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Exo-Politics, Gehirnstürm, Get used to it!, Girl, you have no faith in medien, Here and now, liest eh keiner, Männerwirtschaft, New Kids on the Blog, scannenswert, Social Issues & Stuff, Spielkram, Uncategorized, Web 2.0? Ich bin dabei!, Wir waren mal Stars, Working Class Hero | 12 Kommentare

Die Vermeidung des Wortes

Ich werde das Wort nicht in meinen Blog einbauen. Nicht solange die alle deswegen durchdrehen. Guckt man sich die Blogcharts an, sind Beiträge mit diesem Wort ganz oben. Ich will auch Traffic. Aber nicht so. Ein weiser Mann aus Offenbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, New Kids on the Blog | 5 Kommentare

Suchbegriffe

Es ist ja ein lustiger Sport geworden, als Blogger die Suchbegriffe, unter denen das Blog gefunden wurde, zu veröffentlichen. Ich mag mich dem nicht verschließen, denn als schlichter Geist bin ich selbst durch sowas leicht zu erheitern. Auch wenn bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it! | Kommentar hinterlassen

One Hit Wonder

Kommt mal wieder runter, so interessant war ich bislang nicht, und morgen ist auch wieder vorbei.

Veröffentlicht unter Get used to it! | Kommentar hinterlassen

Hallo lieber Cyberstalker

Ein sehr lustiges Element dieses Blogs ist es, dass man sehen kann, wie Menschen zu dieser Seite gefunden haben. Heute zum Beispiel hatte ich schon 2 Besucher, die nach Muse Böblingen gesucht haben und so auf meinen aktuellen Betrag stießen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it! | Kommentar hinterlassen

Es geht los!

Hallo liebe Freunde. Ich hoffe, ich darf schon Freunde sagen. Content!, Content! und nochmals Content! Das ist es doch, was man erwartet, wenn man einen Blog besucht. Den neuesten Stuff, aufbereitet in witzige Texte, analytisch genaue Beobachtungen des Weltgeschehens, penibelste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it! | 4 Kommentare