Archiv der Kategorie: Get used to it!

Abfallkalender

Irgendwann im Oktober wird dieses Blog auch schon wieder acht Jahre alt. Damals unter dem Namen Abfallkalender gestartet, weil ein eben solcher gerade neben mir auf dem Schreibtisch lag und Blogs damals irgendwie so zu heißen hatten. Ich glaube, schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, Here and now | 9 Kommentare

Alles shiny!

Ich habe mich in diesem Blog bereits einmal über Joss Whedon geäußert und naja, es war nicht gerade eine Liebeserklärung. Aber man soll schließlich jedem Menschen eine zweite Chance geben, weswegen ich jetzt tatsächlich einmal Firefly durchgesehen habe. Der Hintergrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Get used to it!, world in my eyes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Das eigentliche Problem der deutschen Comedy

Ich habe gestern zufälligerweise die heute-show gesehen, die ich bisher weitestgehend gemieden habe, da ich schon die Daily Show für gehypt und Jon Stewart für mehr als überbewertet halte. Warum also die deutsche Kopie (die ja auch nur schlappe wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Get used to it!, Girl, you have no faith in medien, world in my eyes | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Jedes Land hört die Musik, die es verdient!

Vergesst Porno-Rap, Porno-Dangdut ist der heiße Scheiß der Stunde. So sündig, dass sich die indonesische Regierung gezwungen sah, Titel wie Maaf Kamu Hamil Duluan (Sorry, dass ich dich geschwängert habe) und Wanita Lubang Buaya (Der Krokodil-Tümpel einer Frau) mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Across the universe, Culture Beats, Get used to it!, Girl, you have no faith in medien, Social Issues & Stuff | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fünf lustige Anekdoten über Steve Jobs

Ich glaube, dass es keinem mehr bewusst ist, dass ich hier Autoren-Rechte besitze, aber wen stört’s? Maximal Sebastian und der kann mich jederzeit blocken – dann wäre er aber die längste Zeit mein Facebook-Freund gewesen (ist er derzeit zwar auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Get used to it! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Du hast jetzt ein besseres Leben

Die Pointe an der jüngsten Islam-Debatte ist, dass sich Edmund Stoiber berufen fühlt zu sagen, dass Christian Wulffs Satz „Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland“ missverständlich sei. Edmund Stoiber möchte einem Hannoveraner etwas über Aussprache erzählen. Darunter lässt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, Girl, you have no faith in medien | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Chrome… aus Rom (Alf)

Was mach ich eigentlich falsch, was alle anderen richtig machen? Bei mir ist der IE mit Abstand der schnellste und stabilste Browser, vor Firefox und Chrome. Alle freuen sich, wie sagenhaft schnell Chrome ist. Bei mir dauert es mindestens 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, Web 2.0? Ich bin dabei! | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Sportive Manöver (die die Ärsche der Nation bewegen)

Sehen wir der Wahrheit ins Auge: In den 3 Jahren, die ich jetzt in Stuttgart wohne, habe ich ordentlich zugelegt. Ob das an der in der Tat guten schwäbischen Küche liegt oder einfach an meiner Faulheit, weiss ich nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, Männerwirtschaft, Naughty by nature, Social Issues & Stuff, Working Class Hero | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Gewagte Thesen, in den Raum geworfen

Jazz ist langweiliges, Ton gewordenes Maschinenbaustudium. Manga sind ein Hilferuf Pädophiler. Loriot ist auch nur elitistischer Klamauk. Warhol hatte letztendlich keine eigenen Ideen. Radiohead ist die englische Version von Collegerock. Bestenfalls. Die Ärzte verhalten sich zu Punk wie Fanta4 zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehirnstürm, Get used to it! | Verschlagwortet mit | 22 Kommentare

Paris im 20. Jahrhundert

Schmidt & Pocher machen es vor, nein, sogar Schmidt alleine hat es schon vorgemacht: Die Kapitulation der Intellektualität vor der Demographie. Intelligente Medien sind nicht mehr gefragt, was früher ganz anders aussah. Vielleicht war es nicht gewollt, aber ich fand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Get used to it!, Girl, you have no faith in medien, Social Issues & Stuff | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare