Archiv der Kategorie: Exo-Politics

Project Eurasia

Als Rare zum Start von Perfect Dark eine der ersten Internetviralkampagnen startete, war ich nicht nur wegen der mir neuen Form der Vermarktung ziemlich angetan, sondern auch weil das ganze einen Cyberpunk-Einschlag hatte, die einzige Subkultur, zu der ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Across the universe, Culture Beats, Exo-Politics, Girl, you have no faith in medien | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Schleichende Geographisierung

Oh Schreck! „Terrorismusexperte“ Udo Ulfkotte entdeckt „Atlas der Wut“.

Veröffentlicht unter Exo-Politics, scannenswert | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein

Champagner ist kein sektfreier Schaumwein. Das Internet könnt‘ rechtsfreier kaum sein. Wir sehen eine Torte und, lechz, hau’n rein. Kölns nächste Nummer sechs wird nicht Daum sein. Der Baader-Meinhof-Komplex ist von Augstein. (Das stimmt nicht, aber Aust würd‘ sich kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Gehirnstürm | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Richtungsstreit

Veröffentlicht unter Exo-Politics, webcomic | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Berlin

Das letzte mal in Berlin war ich im Sommer 2006 aufgrund einer Einladung der Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises, Ute Kumpf (SPD). Als MdB hat man ein bestimmtes Budget um Gruppen von Politikinteressierten nach Berlin einladen zu können, wo siese ein Programm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Wir waren mal Stars | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Monotonie und Gesellschaft

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Girl, you have no faith in medien, Web 2.0? Ich bin dabei! | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ihr! Ihr! Ihr!

Wer will nicht mit Gammlern verwechselt werden? WIR! Wer sorgt sich um den Frieden auf Erden? WIR! Ihr lungert herum in Parks und in Gassen, wer kann eure sinnlose Faulheit nicht fassen? WIR! WIR! WIR! Wer hat den Mut, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Exo-Politics | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Nennt mich Idealist

Der Wahl-o-mat hat entschieden. Nun ist mir klar, dass die erstplatzierten Parteien eher dazu geneigt sind, in ihren Wahlprogrammen jedem alles zu versprechen. Dennoch landeteten sie früher eher hinten, die Piraten hatte ich sonst noch garnicht auf dem Zettel (die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Kommando Fußball

Selbstverständlich hat sich die Stuttgarter SPD (bei der ich immer noch als Karteileiche rumliege, Gott weiss warum) nicht viel dabei gedacht, bzw. nur an das Fußballspiel des rot-trikotierten Vfb Stuttgart gegen Wolfsburg, als sie dieses Transparent an der Brücke befestigte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exo-Politics, Here and now | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich hatte einen Parkplatz am Fuße des Teckbergs

Wir machen Ihnen ein Angebot, sie kriegen 345 Euro im Monat Hartz IV und dafür halten Sie die Klappe – Schweigegeld. Und wenn Sie die Klappe aufmachen, dann mittags im Fernsehen, wo Sie mit Ihresgleichen im Fernsehen rumproleten können. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Culture Beats, Exo-Politics | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare