Gepflegt grillen

…stoff, den er aus seinen zahlreichen Ammoniumverbindungen befreit, dient der Tropfen einem höheren Zweck, um hinterher wieder gen Himmel zu fahren. Der Tropfen als Gott, Gott ist schon ein armer Tropf.

dachte ich also, während ich ich meine frisch getrocknete Wäsche von der nahe gelegenen Waschstelle in die Wohnung brachte und mich ein Regenschauer überraschte (sagt das dreimal hintereinander!). Das Wetter hierzustädte ist unberechenbar. Minuten nach dem Regenschauer hat es auf einmal angefangen zu schneien! Und noch eine halbe Stunde später war der Himmel blau. Konstant ist lediglich der Wind (oh, ein Paradoxon). Es stürmt durchgängig. Der Wind erzeugt in meinem Kabuff die Art von Geräusch, die einen kaum schlafen lässt. Es scheint in diesem Haus ein Rohrsystem verlegt worden zu sein, das eigens dafür gedacht ist, den Wind von draussen über mein Bett zu leiten, und in diesem Rohr befinden sich kleine Löcher, die Melodien des Grauens zu erzeugen.

Der Wind hielt uns jedoch nicht davon ab, die Grillsaison zu eröffnen. Am vergangenen Donnerstag betrug die Temperatur einige Grad über Normal Null, so dass wir uns mit reichlich „Herzhaftem“ und „Deftigem“ eindeckten und im großen Pulk den Park besetzten. Später versuchte eine Gruppe mutmaßlicher angehender Konfirmanden selbiges, aber: Wir sind viele, wir sind laut, wenn man uns den Grillplatz klaut! Occupy Stadtpark! Xbox Kinect! (Man muss mit der Jugend gehen.)

Natürlich schlug wie schon die zuvor beschriebenen Tropfen auch das Wetter insgesamt wieder seine Kapriolen, so dass wir „unter großem Hallo“ unsere Sachen packten und die Kohle ihrer letzten Bestimmung zuführten, Asche zu Asche, und wir uns aus dem Staub machten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gehirnstürm abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s