Ein Streit

„Ja, da hätte ich jetzt vorbeifahren können, das ist mir klar, aber da bricht man sich doch keinen bei ab.“ – „Wenn da was passiert wäre, dann hättest Du Recht!“ – „Auf dem Papier hätte ich Recht, auf dem Papier darf ich vorbeifahren…“ – „Recht hättest Du!“ – „…aber gesetzlich muss man sich auch der allgemeinen Verkehrslage anpassen, und die ist so, dass ich sie jetzt kurz aus der Ausfahrt lasse oder sie hier noch 3 Stunden steht. Paragraphennazi.“ – „Wieso jetzt Paragraphennazi, ich sage doch nur, dass Du sie nicht hättest rauslassen müssen.“ – „Ich wollte aber. Außerdem, das war doch eine ganz Süße.“ – „Das ist jetzt aber sexistisch, wäre die hässlich oder ein Mann, wärst Du vorbeigefahren, oder wie?“ – „Das sage ich doch nicht, das war einfach eine Feststellung am Rande, die war doch wirklich hübsch. Ist doch gut jetzt.“ – „Mich als Paragraphennazi beschimpfen und selbst Sexist sein, das kann ich echt leiden.“ – „Jetzt ist auch mal Maul halten!“ – „Das ist ja nicht einmal richtiges deutsch!“ – „Alter!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gehirnstürm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Ein Streit

  1. Muriel schreibt:

    Was ist denn das für eine Frage? Wer würde denn für einen hässlichen Mann anhalten?

  2. Sebastian schreibt:

    Naja, ich.

  3. Muriel schreibt:

    Du bist ein Idealist, hm?

  4. Sebastian schreibt:

    Nein, ein hässlicher Mann.

  5. Otter mit Schal schreibt:

    Darf ich euer persönliches soziales Problem hier verlinken? Bitte, ich finde das gerade witzig. Wahrscheinlich allerdings deshalb, weil ich nicht Autofahren kann. Ist ja als Frau auch ganz gut so 😉

  6. Sebastian schreibt:

    Ach, es wäre mir eine Freude.

  7. Pingback: Wenn zwei sich streiten freut sich die dritte « die spielplatztaube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s