China

Dies ist ein Auszug aus meinem Gedichtzyklus „Tante Erna, die Partybumse“, in dem die fiktive Figur Erna im Setting von Familienfeiern Gedichte vorliest, die sie mit großer Mühe und der Hilfe von Gedichtportalen schreibt. Der komplette Band erscheint demnächst im RoflRoflRofl-Verlag.

„Liebes China, eins ist klar:
Heute wirst Du 60 Jahr!
Zu diesem großen Ehrentag
hol’n wir aus zum Gegenschlag.
Ob Wanderarbeit oder –hoden,
ob Menschen- oder Umweltrecht:
heute wollen wir nicht nur loben,
sondern sagen’s Dir mit Brecht.

Nicht jedes Land hat viel Humor,
das allein ist noch nicht schlimm,
viel mehr noch tun sich die hervor,
die die Bürger tun vertrimm‘ (Genickschuss).

Drum sollst auch Du mit 60 Lenzen
nicht mehr in der UNO schwänzen.
Lach doch mal, so wie einst
die Urchinesen, wie es heisst.
Land des Lächelns, sagt man doch,
ob Fließbandbiene oder Koch,
sie alle leben 3 mal hoch, hoch, hoch.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Culture Beats, Gehirnstürm abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu China

  1. Alberto Green schreibt:

    Aaaaaaargh, das „Reich der Mitte“, das „Land des Lächelns“ ist Japan! Aaaaaargh!
    😉

  2. Sebastian schreibt:

    Ich will damit doch nur die imperialistisch-ignorante Sicht des Westens verdeutlichen, die sich selbst in ihrer Klischeebeschreibung unsicher bewegt!

  3. Pingback: Shadowrun (SNES) « social issues and stuff

  4. Alberto Green schreibt:

    Oh. Achso. Na … dann.


    HOCH REIMT SICH NICHT AUF KOCH!!¡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s