Kurzfilm ohne Paint

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich mittels Paint einen Kurzfilm in den Blog gebannt. Am Ende stellte ich fest, dass ich die entscheidenden Szenen zu zeichnen verpennt hatte, aber das ist ja jetzt egal.

Gestern Abend auf jeden Fall waren wir wieder am Schlossplatz in Stuttgart, auf dem wir auch ein Jahr zuvor unsere Blicke an die große Leinwand heften, um recht seltsamen, meist lautlosen Filmchen zu folgen. Die Wiesen waren voll mit Leuten, die die selbe Idee hatten. Das Filmfestival ist gut besucht.
An diesem Tage kam jedoch sehr viel schwere Kost und zwischen diesen recht dubiosen Filmen extrem viel Werbung, vor allem Eigenwerbung. Die fand ich zwar recht fantasievoll gemacht, aber dadurch wurde es auch nicht besser.
Dazu kroch die Kälte näher und näher an uns heran und brachte uns schließlich dazu aufzubrechen, bevor der Hauptfilm überhaupt begonnen hatte.

Vor Jahren hab ich mal auf Arte einen Kurzfilm gesehen, der leider schon zu lange zurück liegt, als das ich dessen Inhalte noch fähig wäre in Paint wieder zu geben. Sehr schade, dass ich weder den Namen noch das Jahr noch den Hersteller im Kopf habe. Ich weiß nur noch, dass da ein Zug war mit einem Studenten, der in die Wüste fuhr, und im Hintergrund war immer dieses Tuck, tuck, tuck zu hören, das erklingt, wenn ein Zug über die Spalten in den Schienen fährt, die es heute jedoch nicht mehr so richtig gibt, deren Geräusch man jedoch meist abrufbar im Ohr hat.

Damit ist klar; auch in einem Jahr werde ich es noch einmal probieren mit dem Filmfestival, vielleicht gibt es dann etwas her, was ich zeichnerisch verarbeiten kann. Ansonsten hoffe ich über das Zugfilmchen zu stolpern. Der müsste recht gut darzustellen und gut zum lesen sein. Ich glaube ich werde mich mal auf Recherche begeben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Here and now, liest eh keiner, Uncategorized, world in my eyes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s