Untreu

Warum nehme ich mir eigentlich immer wieder vor, mich an Diskussionen über die „Verschwörung“ 9/11 nicht mehr zu beteiligen, und tue es dann doch? Argh, ich hasse mich selbst. Aber es juckt einen halt doch immer wieder in den Fingern, und wenn sich irgendein Schwachsinn innerhalb von 3 Sätzen widerlegen lässt, will man das nur kurz mitnehmen, obwohl man weiss, dass das gleich wieder eine Lawine nach sich zieht.

Die tbc ist übrigens der Grund, warum ich in den letzten Tage so wenig schreibe. Sie war seit jeher das Forum unseres Freundeskreises und ist jetzt wieder auferstanden.

Witzig, hatten causa prima und ich doch neulich noch eine Diskussion über Sinn und Unsinn von Foren in den Zeiten von Web 2.0. Aber ein wenig Anachronismus muss man sich auch leisten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Exo-Politics, Social Issues & Stuff, world in my eyes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Untreu

  1. konna schreibt:

    Du tust dir das wahrscheinlich aus demselben Grund an, der mich auch immer wieder dazu bringt, mich an Killerspiel-Diskussionen zu beteiligen. 🙂

  2. Paul schreibt:

    Also mir sind Foren auch lieber als irgendwelche Gruppen in diesen Social Networks…

  3. Sebastian schreibt:

    @konna: Hehe, ja, aber woran liegt das? Ich meine, es bringt nichts, weil manche so verbohrt sind, dass man genauso gut gegen eine Wand reden kann und außerdem regt man sich noch drüber auf. Argh.
    @Paul: Foren haben auf jeden Fall Vorteile, jedenfalls ist mir aufgefallen, dass in Blogs zum Beispiel keine Fragen gestellt werden. Da heisst es „Guckt mal, wie geil, jetzt diskutiert mal“, während man in Foren liest „Wie findet ihr…?“

    Aber trotzdem ist eine Entwicklung weg von Foren nicht zu leugnen. Die sterben irgendwie nach und nach ab, vielleicht mal abgesehen von Special Interest-Sachen.

  4. Sebastian schreibt:

    Die Diskussion wird übrigens zunehmend loliger, wer mal lachen will… Ich versuche vielleicht auch mal den ein oder anderen Witz einzubauen ^^

  5. Paul schreibt:

    Godwins Law. Ich glaubs nicht. Godwin ist ein fuckin´ Genie!
    Finde die Stelle „Die kleinen Stellen nennen wir in Fachkreisen übrigens Fenster“ am besten 🙂

  6. causa prima schreibt:

    3 Sätze? Ein paar mehr sind es dann aber jeweils wohl doch geworden, wie du zugeben musst.

  7. Sebastian schreibt:

    Ich sag’s ja, mit 3 Sätzen fängt es an, dann bricht die Lawine los.

  8. MuGo schreibt:

    Aber ich muss schon sagen – innerhalb von einer Seite einerseits zu behaupten, dass es sich um eine Verschwörung im kleinen Kreis handelt und zum Anderen, dass der Pächter Insider-Geschäfte gemacht hat, ist schon gewagt. Wobei es als Außenstehender immer leichter ist, solche Argumentationsfehler zu entdecken…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s