Für Tante Maike

Hallo Maike, mein erlernter Beruf ist Technischer Assistent für Agrar- und Umweltanalytik. So, dann muss ich das jetzt nicht als SMS tippen, das würden den ganzen Abend dauern 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Working Class Hero veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Für Tante Maike

  1. sanja schreibt:

    und was kannst du damit machen?

  2. Sebastian schreibt:

    Das ist ein klassischer Laborantenberuf. Der Schwerpunkt liegt hier halt hauptsächlich in der Schadstoffbestimmung in Wasser, Boden, Luft oder Lebensmitteln. Oder es wird geschaut, wieviel Stickstoff im Boden ist, damit man als Landwirt seine Düngung koordinieren kann. Oder wieviel und welche Mineralien sind in Mineralwasser oder ob man es mit Gammelfleisch zu tun hat. All sowas eben.

    Eigentlich sehr interessant, aber es ist verdammt schwierig, auch einen Job in der Richtung zu finden.

  3. maloXP schreibt:

    Oh, du bist Gammelfleischforscher! Cool.

  4. Ivy schreibt:

    Was mich jetzt mehr erschreckt als die Tatsache, dass du in irgendwelchen Pilzkulturen rumpampst, ist die Tatsache, dass du zwar keine größere SMS schreiben kannst, aber es unfallfrei ins Internet schaffst…

    Bin schon weg 😉

  5. Sebastian schreibt:

    Wir haben halt schon davor ein paar hin- und hergeschrieben, da hatte ich keine Lust mehr auf dieses lange Wort 🙂

  6. Idio - T schreibt:

    Komischer Beruf. Wo kann man den sowas lernen? Und wer zum Teufel macht sowas?

  7. Sebastian schreibt:

    Leute, die hinterher Agrarwissenschaften studieren wollen z. B. *auslach*

  8. Idio- T schreibt:

    Wollen * XD rofl Lol *gg* auf dem Boden liegend vor Lachen nach Luft ringend * 😉

  9. Tante Maike schreibt:

    Hallo Grübchen,schau mal unter http://www.innotec das ist der Arbeitgeber von Claus,Du hättest da Führungsqualitäten.

  10. Paul schreibt:

    Grübchen? Made my Day ^_^

  11. Idio- T schreibt:

    LOL Grübchen …*schon wieder vor lachen um Luft ringend auf dem Boden liegen*

  12. Sebastian schreibt:

    He who shall not be named!!! Verdammt.

    Naja, ihr lacht, aber die Grübchen sind der reinste Dosenöffner, harrharr!

    Und ach ja, die Firma. Also ich war auf der Seite, ich habe überhaupt keinen Plan, was die machen. Die suchen auch nur Ingenieuere und so, also als Führungskraft werde ich da wohl nicht einsteigen…

  13. Tante Maike schreibt:

    Alte Tanten dürfen Grübchen sagen oder Sebi oder Bastelbub oder Basti,das ist Tanten ertlaubt!!

  14. useless87 schreibt:

    Sorry , aber so langsam hab ich das Gefühl , Tante Maike ist ein Synomnym 😉
    (BTW: Bastelbub is ja mal auch geil…)

  15. MuGo schreibt:

    Bastelbub – das merk ich mir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s