Schon gewusst? (5)

„Eltern, die ihre Kinder unseren katholischen Kindertagesstätten anvertrauen, können sicher sein, dass diese Form der Sexualaufklärung als Kinderspiel nicht Gegenstand der pädagogischen Arbeit mit den Kleinsten ist.“

Der ist zu nahe liegend, und um dem allgemeinen Qualitätsabfall meines Blogs zu stoppen, unterlasse ich diese Minibeiträge für’s erste. Weiter geht’s mit langweiligen Schwanks aus meiner Jugend sowie stechenden und tiefgründigen Analysen des Weltgeschehens. Zur Auflockerung vielleicht auch mal ein Tittenbildchen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Social Issues & Stuff abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Schon gewusst? (5)

  1. Lucky#Slevin schreibt:

    TITTEEEEN!!

  2. .markus schreibt:

    Tittentitel, juhu!

  3. MuGo schreibt:

    Titten sind immer gut!

    Außerdem gefällt mir das Zitat…

  4. So ein Aufriss wegen hypothetischen 137,5 Kindern, die nicht da waren.

    Ich finde auch das Zitat „Nach Auffassung der Kirche hat die Sexualaufklärung ihren originären Platz im Elternhaus und kann nicht Aufgabe einer Theatertruppe sein“ ganz nett. Mein Konter: „Nach Auffassung der Elternhäuser hat die Entscheidung über die Art der Sexualaufklärung ihren originären Platz im Elternhaus und kann nicht Aufgabe einer Kirche bzw. deren Sprecher sein“. Und wenn ich der Kirche noch eins auswischen woltlen, dann würde ich sagen: „Nach Auffassung von mir haben Fragen und Antworten über Glauben und Nichtglauben ihren originären Platz im Verstand des Menschen und kann nicht Aufgabe einer Theatertruppe (also einer Kirche) sein“. Gegen jeglichen Dogmen!

  5. Sanja schreibt:

    ich würde soooo gern mein referat wiederkriegen, welches beim total outfall meiner letzten festplatte verschwunden is – thema, die christliche sexualmoral und psychische störungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s