Bilderrätsel

Da Bilderrätsel ja grade ein wenig in Mode sind, möchte ich auch mal eines stellen. Zunächst das Bild:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Frage: Warum ist es gut, dass dieser Wagen so aussieht, wie er aussieht?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wir waren mal Stars veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Bilderrätsel

  1. crunchi87 schreibt:

    ehm sieht nicht so aus wie alle anderen? 😀 Unterscheidet sich, ist was besonderes 😀 😀

  2. Sanja schreibt:

    @crunchi: lol. wahrscheinlich erkennt frau eine veränderung beim auto so leicht wie männer einen neuen haarschnitt ;-D

    hmm.. du wolltest basteln?

  3. crunchi87 schreibt:

    genau mein 1. comment ist doch eigentlich perfekt um eine Frau zu beeindrucken oder? 😀

  4. Sebastian schreibt:

    Nee… Tipp: Der Wagen ist schrott. Wir nicht.

  5. MuGo schreibt:

    Es ist in Ordnung, dass der Wagen so aussieht, weil…

    …ihr schon beim Losfahren aus der Auffahrt von einem vorbeifahrenden LKW mitgenommen wurdet (aber eben nur der vordere Motorblock). Später habt ihr dann festgestellt, dass euch das das Leben gerettet hat, weil die Bremsen schrott waren (oder das ABS)?

  6. Sebastian schreibt:

    Nein, aber es geht in die richtige Richtung. Hmm… also ich sag’s mal so: Wenn das eine nicht passiert wäre, wäre das andere passiert. Und DAS wäre der absolute Albtraum geworden.

  7. Ich tippe ja ganz klassisch auf „Entführung durch Ausserirdische“. Also wenn man die Karre nicht zu Schrott gefahren hätte, dann wäre man kurze Zeit später von Außerirdischen entführt worden. Oder bei einem Meteoriteneinschlag erwischt worden. Oder von der Polizei angehalten worden, die dann feststellt, dass man unangeschnallt war!

    Nebenbei: Der Zusammenhang „wenn das eine nicht passiert wäre, wäre das andere passiert“ ist nicht beweisbar, da du ja nichts mehr ungeschehen machen kannst. Man kann eben nur die Zukunft beeinflussen, die Vergangenheit aber nicht. Man kann sich nur schnell bewegen um langsamer zu altern und damit „in die Zukunft reisen“, umgekehrt geht das nicht. So. Das ist mir neulich irgendwann auf/eingefallen. Und jetzt gehe ich Physik studieren. Oder Philosophie. Oder Informatik. Naja, oder doch einfach BWL.

  8. InvisibleHand schreibt:

    Da Winter ist schliesse ich darauf , das dieses Fahrzeug bearbeitet wurde. Und zwar irgendwo auf der schwäbischen Alb in so nem Inzüchlerkaff. Das halte ich für realistisch , ich war zwar damals bei dem Geburtstag nicht dabei , aber ich habs ja auch gehört: „Was ? S´Schloss isch zugfrora! Dan hol i an Bunsabrenner!„Ich denk mal du weisst wen ich meine.

  9. Steffi schreibt:

    Wie kam´s denn nochmal zu diesem schicken Automodell? Ich komm grad nicht mehr drauf.

  10. Sebastian schreibt:

    Aaaalso, die Theorie mit den Ausserirdischen ist nicht schlecht, aber es war doch ein wenig anders.

    Im tiefsten Winter sind wir durch Neustadt in Holstein geschlittert, mit unglaublichen 20 km/h. Irgendwann war das Auto ausser Kontrolle und wir sind gegen einen Baum gekracht. Das war Glück, denn direkt hinter dem Baum befand sich ein zugefrorener See, in dem wir ansonsten gelandet wären. Ich saß hinten in diesem Zweitürer, darum danke ich dem Baum heute noch.
    Klar, es lässt sich nicht beweisen, dass wir wirklich reingerutscht wären, aber es hätte tatsächlich einiger Ausserirdirscher, die uns in dem Augenblick entführen, bedarft, um diesem Schicksal zu entkommen.

    Die Geschichte, wie wir mit dem Nachfolgerauto nur knapp dem Tod durch Ertrinken im Wattenmeer entkamen, erzähle ich ein anderes mal 🙂

  11. Na und wer sagt, dass ich Unrecht habe? Der See war nur ein getarntes Alien-Raumschiff. Also so noch froher das der Baum da stand.

  12. Pingback: Pepe – Risikobiographie | social issues and stuff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s