Jericho – hier würde jetzt noch eine witzige Überschrift folgen, aber ich bin sauer

Verlässlichkeit à la ProSieben: Mitten in der ersten Staffel wird ProSieben die Ausstrahlung der Serie „Jericho“ abbrechen. Dann gibt es Märchen statt Mystery.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Girl, you have no faith in medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Jericho – hier würde jetzt noch eine witzige Überschrift folgen, aber ich bin sauer

  1. InvisibleHand schreibt:

    Ja , liegt aber nicht na Pro Sieben sondern an den Menschen die die Sendung produzieren. Genauso haben sie es mit „Surface-unheimliche Tiefe„ und „Primeval-die Rückkehr der Urmonster„auch gemacht- was im Fall von diesen Sendungen nicht besonders schlimm ist , aber Jericho ist schon ein Verlust. Aber es gibt doch noch die Blade-Serie! (Muhahaha total schlecht!). Das braucht halt eben seine Zeit bis die neue Folgen machen . Gedulde dich eben.Und ist nicht das ganze Leben ein bisschen Mystery?

  2. Sebastian schreibt:

    Lies den Link. Es geht nicht um die Absetzung der Serie in den USA, sondern darum, dass Pro7 mitten in der Staffel abbricht, sie haben 22 Folgen, aber nach 14 sagen sie sich, ne, das lohnt sich nicht. Das ist doch Verarschung, wer soll denn Pro7 als Sender noch ernst nehmen?

    So vergeht einem irgendwann die Lust, eine Serie auf Pro7 anzufangen, weil man sich nicht darauf verlassen kann, dass sie auch zu Ende gesendet wird.

    Die gleiche Scheisse haben sie schon mit The Shield abgezogen. Hammergeile Serie, aber immer wieder soweit in die Nacht verschoben, bis das keiner mehr gucken konnte. Dann wurde es wegen mangelnden Quoten abgesetzt.

    Von Prime Eval kommen aber neue Folgen, da hat die erste Staffel nur 6 Folgen, das ist bei BBC-Serien so üblich. Aber ich hab’s eh nicht länger als eine Folge ausgehalten.

  3. InvisibleHand schreibt:

    Oh , stimmt, aber so hab ichs ja auch eigentlich gemeint:Die haben halt anscheinend keine Ahnung von Quoten. Würden die , zum Beispiel „The Shield„ zu zivilisierten Zeiten senden könnten sie auch eher sinnvolles über die Quoten sagen. Typisch Privatsender. Wobei ich sagen muss , lieber ein bisschen von anständigen Serien und diese dann absetzen , als totale Scheisse ala RTL zeigen. Trotzdem , würde mich mal interresiern wer diesen Kack zu verantworten hatt.Denn „The Shield„war auch nicht schlecht.Aber vielleicht lohnt es sich ja wirklich nicht , vielleicht sind solche Serien schon zu intelligent für die Bundesbürger , die können anscheinend nur noch Suppernannys und Tauschmamas in ihrem Hirn verarbeiten , so Unterschichten – Fernsehen eben.

  4. Lucky#Slevin schreibt:

    Das ist doch genauso spastisch wie Alias, die Erfolgsserie schlechthin, in Doppelfolgen zu zeigen- aber leider erst zu einer total unsinnnigen Zeit, nämlich um 23:10 anstatt zur Prime Time, wo dann so ein Stuss wie Prime Eval läuft, die schlechteste Serie aller Zeiten.

    (Und sich zwischen den Staffeln 2 Jahre Zeit lassen, wenn die Serie in den USA schon längst beendet wurde- wer will denn noch die Zusammehänge verstehen, wenn sie nicht noch irgendwo im Kopf sind, vor allem bei so einer komplizierten Thematik?)

  5. chr!s schreibt:

    Des is wie mit Andromeda und RTL2.
    Ich mag Andromeda wirklich.. aber was RTL2 da macht is mir schleierhaft… da wird am ende von staffel 2 aufgehört, dann kommt ein bunter mischmasch an folgen verschiedener staffeln und nahezu übergangslos dann die 3. Staffel… gott suckt mich das an, ich liebe diese Serie!

  6. Sanja schreibt:

    ah stimmt, die serie gabs ja auch noch vor blade..
    pro 7 hat generell irgendwie fehler bei sendezeiten aussuchen. da gibt es etliche beispiele…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s