E-mail für mich

Oha. Habe einen alten, aber gut erhaltenen Briefwechsel zwischen mir und einem Klassenkameraden entdeckt, den ich meiner Nachwelt nicht vorenthalten möchte. Namen sind natürlich rausgenommen, denn HIER wird die informelle Selbstbestimmung noch ernstgenommen. Wir sind doch nicht Deutschland.

Sämtliche Schreibfehler sind einfach rüberkopiert und damit zumindest nicht vollständig von mir.

E-mail 1, der Andere: JETZT REICHTS!!!!!!!!!!!!

Guten Tag,werter Herr.Findet ihr das eigentlich auch noch komisch,mich so zu kränken?Ignoriert mich doch einfach,Mann!!
Um folgende Dinge für immer zu klären:
1J…. ist kein Miststück
2 Die komischen „Dees Sprüche“von der Ch….-Konkubine sind kein bischen komisch!!!!
3 J…. ist keine Schlampe und auch nicht eingebildet!
4 Die ABARTIGEN; BELEIDIGENDEN Karikaturen in Chemie heut sind das Letzte! DIe soll sich lieber aufn Unterricht konzentrieren!
5 Ich hab absolut nichts gegen euch! Wirklich! Aber so was lass ich mir nicht länger gefallen!
6 Die Sache mit J…. ist mir todernst.Ich liebe sie wirklich. Deshalb nehmt doch mal bitte Rücksicht auf meine Gefühle und seid einfach ruhig!
7 Der Vergleich zwischen mir und Ch…. sind unmöglich! Sowas regt mich auf!

Und wehe jetzt kommt mir einer von eurer Bande blöd!! Da werd ich wirklich sehr,sehr wütend!!!!

EINEN SCHÖNEN TAG NOCH!

E-mail 2, von mir: Re_JETZT REICHTS!!!!!!!!!!!!

Oh A….

Zu 1: Das kannst Du nicht beurteilen, Du kennst sie ja garnicht.
Zu 2: Doch, eigentlich schon. Und Ch….-Konkubine, na, da sieht man ja, wie sehr Du Dich bemühst mal wieder normal zu werden. Eigentlich bist Du ja der, der meinte abdrehen zu müssen.
Zu 3: Das kannst Du nicht beurteilen, Du kennst sie ja garnicht.
Zu 4: Du hast das Bild nicht mal gesehen. Sie hat Dich einfach nur gemalt, so wie sie E…. gemalt hat (was er ziemlich cool fand), so wie H…. mich gemalt hat, so wie ich sie gemalt habe… Du solltest lieber von Sachen reden, von denen Du Ahnung hast.
Zu 5: Aktion – Reaktion. Du bist seit ein paar Tagen von der Rolle und faselst irgendein Zeug vor Dich hin, meist hört man einen von unseren Namen oder irgend nen dummen Spruch, glaubst Du ernsthaft, das lassen wir uns gefallen? Überlege mal, welche Rolle Du spielst.
Zu 6: Das kannst Du garnicht beurteilen, Du kennst sie ja garnicht. Ehrlich, Du liebst sie? Was weisst Du denn von ihr, außer dass sie KiBa mag und Thailand? Was ist ihr an einem Mann wichtig? Hat sie Humor? Wie klingt ihre Stimme? Ist sie nett? Wie ist eigentlich ihr Charakter?
Zu 7: Naja, beide verhaltet ihr euch nicht wirklich normal. Da ist so ein Vergleich ziemlich angebracht, würde ich sagen.

Was passiert, wenn Du sehr wütend wirst?

Ach ja, wer !!!!!!!!!!!!!!! schreibt hat Unrecht.

E-mail 3, er nu wieder: (Kein Thema)

So , dass wars nun endgültig. Deine Mail war der Tropfen ,der dass Fass zum überlaufen gebracht hat. So was muss ich mir nicht länger anhören .Ich bereue den Tag, an dem ich hierher kam.Ich weiss schon,warum so viele die Ausbildung abgebrochen haben,nämlich weil sie die Schnauze von euch gestrichen voll hatten. Mit euch will ich nichts mehr zu tun haben,und zwar nun endgültig.Ich war es von Anfang an Leid, wie ein Dackel hinter euch herzuwatscheln und mir euer Geschwätz anzuhören(dafür habt ihr ja S….) Lasst mich einfach in Ruhe unbd ich lass euch in Ruhe.Wechselt kein Wort mehr mit mir, und sprecht mich auch nicht auf „mein komisches Verhalten“ an. Lasst mir einfach mein Leben ,ich brauch weder euch noch sonst irgendjemanden,und mit dieser Einstellung bin ich nun schon seit 18 Jahren gut zurechtgekommen und habe es nicht bereut.
Meine vorherige Mail war ernst gemeint,dass du dich drüber lustig machts wusste ich,aber dass ist mir gleichgültig (Und das da erst Recht:!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)
Dass ich den Text nicht schön brav kalibriert und dekoriert hab:Ich geb mir doch wegen euch keine Mühe. Wie gesagt alles was im Text genannt war ist die Realität ,und dass ich sie liebe(und ich liebe sie wirklich (noch!)) obwohl ich nichts von ihr weiss stimmt zwar , aber wenn ich mehr über sie wissen würde ,würde ich sie genauso verabscheuen wie alle restlichen 6,5 Milliarden Menschen auf diesem Drecksplaneten .Und ausserdem geht dass euch einen Dreck an für wen ich etwas empfinde und warum ich das tue! Ich entschuldige mich für Beleidigungen,aber nur um guten Willen zu zeigen.Eigentlich wollt ich mich ja mit euch versöhnen ,aber nach dieser Mail hab ichs mir nochmals anders überlegt und zwar zu Recht. Aber mich werdet ihr nicht wie die anderen Luschen aus dieser Schule ekeln.Der Unterricht macht mir Spass und die Noten sind besser als es noch vor ein paar Wochen aussah.(Da warst du ja auch fest davon überzeugt, dass ich nicht bestehe) Tatsache , gegen euch hab ich nichts und ihr seiht mir auch nicht „zu primitiv“wie ihr immer vermutet,aber um so einen Dreck wie diesen jetzt für die nächsten 1 1/2 Jahre zu vermeiden werde ich einfach jeglichen Kontakt mit euch einstellen,dass ist für uns alle besser.
Ich will einfach nur ungestört die Ausbildung abschliessen,völlig steril und ungestört,denn es gibt Wichtigeres als solche Fehden hier.Auch wenn aus meinen Mails und den „Gesprächen“der letzten Tage eine gewisse Aggression herausspringt,so bin und bleibe ich doch „ein friedlicher Mensch“,
wie ich bereits am Anfang dieses Schuljahres betonte.Ich habe nur etwas verteidigt,das ich liebe,(damit ist es spätestens am Ende des 2Halbjahres sowieso vorbei und dann wird mich dieses Gefühl „Liebe“ nie mehr verseuchen , dass hat es schon viel zu oft!) und sowas artet bei mir eben derart hinaus weil ich sehr fanatisch bin was so etwas angeht,so bin ich eben, da kann ich nix für.Im Grunde tut mir die Sache verdammt leid,mich so mit euch verkracht zu haben,und deshalb denkt erst gar nicht gross darüber nach, was ich alles gesagt habe.Diese Schule hat mich so verändert,ich dachte nie, dass mich mal Irgendwer „ungestraft“ in die Klassengemeinschaft aufnimmt, doch damit ist jetzt sowieso Schlusss,und da bin ich selber Schuld,ich hätte nicht so überreagieren sollen.Nun gut.Wir beide werden jetzt noch das in EDV mit den Tauschbörsen machen (und zwar völlig emotionslos;ausserdem wirst du dass ohnehin im Alleingang erledigen,weil ich von sowas keine Ahnung hab) und danach gehen wir uns dann einfach aus dem Weg. Meine Sitzplätze werde ich trotzdem behalten,auch wenn ich neben einen von euch sitze,denn auf den meisten Plätzen sitz ich schon seit Schuljahrbeginn.Achso,eins noch am Schluss:ICQ hab ich gelöscht,und meine e-Mail Addresse geändert,deshalb lohnt sich zurückschreiben nicht,und lach ruhig über diese weitere „alberne“Mail.

Die letzte E-mail ist natürlich ein grandioses Highlight, Amokläufe waren zumindest in meinen Fieberträumen zu dieser Zeit nicht auszuschließen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wir waren mal Stars veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu E-mail für mich

  1. Oh man, was kennst ud nur für Leute. Und warum habe ich dir niemals solche E-Mails geschrieben?
    Schön ist, dass ich mich gefragt habe, ob ich auch mal so war. Aber so schlimm wohl nie. Das wäre auch zuviel 🙂

  2. Sebastian schreibt:

    Jeder ist auf seine Art einzigartig… Aber danke, dass Du mir nie solche Mails geschrieben hast. Wüsst jetzt spontan auch keine Gelegenheit.

  3. Der Terrormailer persöhnlich schreibt:

    MeineFresse. Ich bin geschockt – was für ne Scheisse hab ich da bloss geschrieben? Mann oh Mann. Echt hart. An das meiste was ich da geschrieben hab erinner ich mich gar nicht mehr- zu recht.Wenn ich das heut lese , wirkt´s auf mich wie der erste Schreibversuch von jemanden,der frisch aus der Anstalt kam . Natürlixh war der Scheiss nicht ernstgemeint sondern nur ein (primitives!) Mittel auf mich aufmerksam zu machen – aber trotzdem – sowas macht man nicht! Okay ,ich will mich nicht verteidigen , es war ne schlimme Zeit die ich durchgemacht hab als ich dieses ´´literarische Meisterwerk ´´ verfasst habe (und zwar nicht wegen den Gründen ,welche ich in diesen kranken Mails angegeben habe sondern wegen anderen) aber es rechtfertigt es trotzdem nicht sowas zu machen. Und: Sehr gut dass du die Namen rausgeschrieben hast , aber wenn ich du gewesen wäre hätte ich den Namen des Absenders in Schriftgrösse 72 hingeschrieben- damit es jeder sieht! Ich hoffe das sowas sozusagen ein letzter „pubertärer Aussreisser´´war , ich hoffe sowas passiert nie wieder- egal bei wem.Meine gerechte(n) Strafe(n) dafür hab ich ja schliesslich schon bekommen. Aber – lange Rede, kurzer Sinn – diese Mails waren eine der behindertsten Aktionen die ich je durchgeführt habe; heut bin ich der Meinung,dass die Aktionen , welche von C.S in der gleichen Zeit durchgeführt wurden ,gegen diese Mails ja regelrecht harmlos waren- an eurer Stelle hätt ich mich bei der Schulleitung oder beim Klassenlehrer beschwert (was bei letzterem schwierig wär da er meinem Charakter in diesen Mails ziemlich ähnlich sieht)

    Bis dann und nicht vergessen: „Ignorier mich einfach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!….´´

  4. MuGo schreibt:

    So schlimm ist die dritte Mail nun doch auch nicht…

    Oder bin ich zu blöd, den Subtext zu verstehen?

  5. Sebastian schreibt:

    Letztendlich fällt das unter die Kategorie „Muss man dabei gewesen sein“. War eine verrückte Zeit in unserer Klasse. Die Hälfte hat sich verabschiedet. Frauen verbrannten ihre BHs, Ronald Reagen wurde Präsident und die Beach Boys hatten ihren ersten Nr. 1-Hit… ups, falscher Sender.

  6. Pingback: Sie haben Post. « The halls of doom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s