Schottland

„Ich scheiß drauf Schotte zu sein, wir sind der letzte Dreck, der Abschaum der Menschheit, das erbärmlichste, elendste, unterwürdigste, jämmerlichste Gesindel, das jemals ins Leben geschissen wurde. Manche leute hassen die Engländer, ich nicht, das sind ja nur Wichser, wir dagen haben uns von Wichsern kolonisieren lassen. Wir konnten uns nicht mal von ner anständigen Zivlilsation erobern lassen. Beherrscht von degenerierten Arschlöchern. Das ist ein scheiß Zustand in dem wir leben Thommy und daran ändert auch die frische Luft in der ganzen gottverdammten Welt nichts!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Culture Beats veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Schottland

  1. Und das alles ohne Quellenangabe? Urheberrechtsverletzung! Mordio! Wo ist die Justiz, wenn man sie braucht?
    Naja, mir ist der Film mittlerweile nach alle den Jahren auf eine seltsame Weise zum einen sympathischer und zum anderen unsympatischer geworden. Sympatischer, weil man die Dialoge, Monologe und sowas alles besser versteht und zu schätzen weiß, unsympatischer, weil mir mittlerweile die B-Movie-Quallitäten übel aufstoßen.

  2. Sebastian schreibt:

    Quellenangabe. Wer den Film nicht kennt, kann damit eh nichts anfangen und gehört hier sowieso nicht her, Stichwort: Elite.

    Wieso stoßen Dir B-Movie-Qualitäten übel auf? Und was hat das mit Trainspotting zu tun? Der hat doch nichts von B-Movie, der musste doch nirgendwo Abstriche machen, um seine Geschichte zu erzählen.

  3. Stichwort „Elite“: Elitepartner.de – so unglaublich bescheuert 😀

    Naja gut, wirkliche B-Movies sind etwas anderes. Aber manchmal hätte ich mir doch gewünscht, dass die bessere Bühnenbildern usw. hätten, auch die Szene mit dem Baby an der Decke oder die Filmweise sind etwas unter dem Niveau der Story finde ich.

  4. Sebastian schreibt:

    Ja, mir ist auch beim letzten Sehen aufgefallen, dass die Innenszenen wohl oft vor einer bemalten Wand gedreht wurden. Da hast Du schon recht. Das Baby… naja, ist okay.. hab neulich erst ein cooles Video gesehen, möge er nach Simpsons Trainspotting youtuben!

  5. Kann er nicht, da Macromedia für 64-Bit-Systeme kein Flash anbietet – schon blöd, wenn man so elitär wie ich ist 😉 Aber das kam neulich bei Simpsons..ich überlege gerade, wer da nach was süchtig war..Bart..nach..hab ich vergessen. Oder NEIN! Das war glaube ich bei family Guy, da war Stewie nach PANNKUCHEN SÜCHTIG, GENAU! DA WAR DAS! HAH! ALso kenn ich das in Zusammenhang mit den Simpsons nicht.

  6. Sebastian schreibt:

    Wahrhaft elitär 🙂
    Also, Simpsons in London, Bart und Lisa genießen englische Süßigkeiten und kriegen nen Flash wie anno dazumal Bart und Milhouse vom Supersquishie, dann rennen sie zu „Lust for life“ durch London, in irgendeiner Szene krabbelt Maggie die Decke hoch und schaut runter. Nett 😀

  7. Gunz schreibt:

    So fangen’s an !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s