Es geht los!

Hallo liebe Freunde. Ich hoffe, ich darf schon Freunde sagen.

Content!, Content! und nochmals Content! Das ist es doch, was man erwartet, wenn man einen Blog besucht. Den neuesten Stuff, aufbereitet in witzige Texte, analytisch genaue Beobachtungen des Weltgeschehens, penibelste Stilsicherheit und und und. Ja und?
Ehrlich, das ist mein erster Blog. Dieses Haifischbecken ist Neuland für mich. Darum mögen eventuelle Besucher verzeihen, wenn ich mich mit den Gepflogenheiten der Blogosphäre noch nicht so auskenne. Wenn man meinen kümmerlichen Blogroll ansieht, weiss man doch gleich, wie der Hase läuft. Ein Frischling!
Dennoch werde ich versuchen, hin und wieder etwas Lesenswertes von mir zu geben. Ein Maintopic wie etwa Bildblog verfolge ich hierbei noch nicht. Höchstens einen: Keine weitere Witze- und Videosammlung. Grup Tekkan? Fehlanzeige.

Natürlich werde ich vor neuen Strömungen nicht halt machen, so werde ich obige Regel schon im nächsten Beitrag wieder brechen.

Das solls erstmal sein. Ich bin mir bewusst, dass diesen Beitrag so gut wie niemand lesen wird, aber Dir persönlich ein großes Dankeschön.

Liebe Grüße, Sebastian

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Get used to it! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Es geht los!

  1. Pingback: Abfallkalender

  2. Pingback: Sachses Kulturtipp « Abfallkalender

  3. Steffi schreibt:

    Gott, ist das lange her.
    bzw. ist seitdem viel passiert.

  4. donbiz schreibt:

    Das solls erstmal sein. Ich bin mir bewusst, dass diesen Beitrag so gut wie niemand lesen wird, aber Dir persönlich ein großes Dankeschön.

    Ich hab ihn jetzt auch gelesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s